• Virtuelle Server
    Kombinieren Sie die Einfachkeit von Hosting-Angeboten mit der Flexibilität von dedizierten Servern
Datum:Dezember 08, 2015

Virtuelle Server

Im Grunde funktionieren und arbeiten Virtuelle Server wie physische Server. Im Unterschied zu einem dedizierten System werden vServer aber nicht direkt auf der Hardware ausgeführt. Mittels spezieller Software teilen sich mehrere Virtuelle Server Prozessorleistung und Arbeitsspeicher eines physikalischen Servers. Ein großer Vorteil dieser Technik ist, dass die Ressourcen des physischen Servers besser ausgenutzt werden, während die Kosten für den Betrieb der vServer niedrig bleiben. Im Gegensatz zu Hosting-Angeboten bietet Ihnen ein vServer außerdem eine größere Flexibilität, da Sie sich zum Beispiel selber für ein Betriebssystem entscheiden können und auch über Administratorrechte ihres vServers verfügen. Somit eignen sich vServer ideal für kleinere und mittlere Unternehmen und Webauftritte, bei denen Hosting nicht mehr ausreicht und ein dedizierter Server zu groß und aufwendig ist.